End­lich ist es wie­der so­weit! Die Tage wer­den kür­zer, die Näch­te käl­ter und das nächs­te an­ti­fa café rückt näher. Im No­vem­ber fällt das café auf den 13.​11.
Wie schon letz­ten Monat, wird es zu­nächst Kaf­fee, Tee, Soft­drinks und na­tür­lich selbst­ge­ba­cke­nen (u.a. vega­nen) Ku­chen geben. Das Mit­brin­gen von Ge­bäck oder an­de­ren Le­cke­rei­en ist wie immer er­laubt, er­wünscht und gern ge­se­hen. Wir – die Vor­be­rei­tungs­grup­pe – haben uns dafür ent­schie­den, an die­sem Abend den in­halt­li­chen Schwer­punkt auf die Neo­na­zi­sze­ne in Russ­land zu legen. In die­sem Rah­men möch­ten wir mit euch zu­sam­men den Film Rus­sia 88 schau­en. An­schlie­ßend wird es die Mög­lich­keit geben, über den Film zu dis­ku­tie­ren. -ak:raccoons

 

Be­ginn (café): 16h
Be­ginn (Film): 17.​30h

Hintergrundinfos und mehr: raccoons.blogsport.de